Bühnensprechen: Stimm-klang kommt an!

In jeder einzelnen Stimme steckt ein faszinierendes Potenzial. Unsere persönliche Stimme mit ihrer ganz individuellen Ausdruckskraft  entscheidet wesentlich über den Eindruck, den wir und das Gesagte hinterlassen. Dieser Workshop ist für Comedians, Kabarettisten und alle, die auf der beruflichen Bühne (noch) besser stimmlich ankommen möchten.

Gastdozentin Dorothea Theurer leitet den Special-Workshop mit viel Spaß und wertvollen Tipps aus langjährigen Praxis zum Thema Bühnensprache.

Was Dich im Workshop erwartet

In diesem Seminar steigen wir in die spannenden Zusammenhänge von Atmung, Resonanzräumen, Artikulation und der Vielfalt unserer Stimmressourcen wie Dynamik – Volumen – Stimmumfang – Modulationsfähigkeit…ein.

Auf der Bühne wird wie in einem Brennglas eine bestimmte Rolle fokussiert. Welche Stimme passt zu dieser Rolle?

Der ganze Charakter einer Figur mit allen Gefühlen, Bewegungsmustern, Atmung und Haltung wird mit dem eigenen Körper nachempfunden und dann Schritt für Schritt stimmlich hörbar gemacht.

In Einzel- und Gruppenarbeit werden wir dem Phänomen eines charakterstarken Klanges auf den Grund gehen, wobei das Wohlfühlen mit der eigenen Stimme dabei immer im Mittelpunkt steht.

Mit kurzen Texten oder in Stimmimprovisationen kann jeder seine stimmlichen Grenzen erweitern; es entwickeln sich spielerisch Klangteppiche und situative Stimmneuschöpfungen.

Investition: 149 € – 169 € inkl. Mwst.

Wer den Workshop leitet

Dorothea Theurer

Jahrgang 1962, seit 2011 selbstständig in freier Praxis für Atmung und Stimme, Ausbildung zur staatl. gepr. Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen, Sozialpädagogin, Musikerin für Cello, Klavier und Gesang.
Weiterbildungen im Bereich funktionaler Stimmarbeit nach Michael Heptner, CVT – Complete Vocal Technique nach Catherine Sadolin und Roy Hart.

Langjährige Tätigkeit als Dozentin an der Constantinschule für Gesang/Schauspiel/Tanz in Bochum im Fach Bühnensprache, Dozentin im LAFP der Polizei NRW für „Stimme im Berufsalltag“, Stimmbildung für Chöre, Stimmcoaching für Sprecher, Figurenspieler und Autoren. Auftritte mit bespielten und musisch gestalteten Lesungen.

Deine 3 Workshop-Vorteile

  • Intensivworkshop in wertschätzender Atmosphäre

  • Stimmarbeit speziell für Bühnenkünstler

  • Übungsmaterial zum Training nach dem Workshop

Die nächsten Termine

DatumStadtBuchung
16. November 2019Köln – noch 3 PlätzeZur Anmeldung